ÜBER MICH

Lektor Bernd Ehgart

Ich bin:

  • Schreibberater,
  • Texter,
  • Coach,
  • Kontakter.

    Ich verstehe meine Arbeit als ergebnisorientierte Kommunika- tion über Kommunikation.

    Meine Korrektur und meine Schreibberatung zu Stil und Inhalt wahren immer die Authentizität des Textes.

    Jahrzehntelange Praxis in der Anwendung von Verfahren zielgerichteter Gedankenarbeit und ein hohes Einfühlungsvermögen in die Intention von Texten jedweder Art verleihen mir einen sichern Blick für die Möglichkeiten eines Manuskripts.

    Ich habe im Hauptfach Germanistik, Politikwissenschaften und Philosophie, im Nebenfach Wirtschaft, Pädagogik, Soziologie und Geschichte studiert, Abschlüsse in Germanistik, Politik/Wirtschaft und den Magister in Philosophie.

    Mein Schwerpunkt: angewandte Kommunikationswissenschaft.

    Ich war 30 Jahre (sehr gerne und erfolgreich) Lehrer (OStR; überwiegend Oberstufe) und währenddessen immer an der Uni in Gießen. Das Ergebnis: viele viele Hausarbeiten, viel Erfahrung in methodisch gesicherter Analyse und im Verfassen wissenschaftlicher Texte, fundierte Kenntnisse zu Techniken literarischen Schreibens. Dies sind die Grundlagen meiner Schreibberatung.

    Seit 10 Jahren arbeite ich als Lektor. Die Auftragslage, die Kontakte zu sehr klugen kenntnisreichen Menschen und zu Verlagen entwickelten sich: Lehrer oder Lektor war bald nicht mehr die Frage, denn Lektor wurde mein Traumberuf.

    Vor drei Jahren traf ich Katharina Feld, eine Grafik-Designerin. Wir fanden Büroräume in der Innenstadt von Gießen: Jetzt wurde ich auch Werbetexter.

    Es gab Anfragen, ob ich beim Examen und anschließend bei Stellensuche und Bewerbungen helfen könne. Jetzt wurde ich auch Coach.

    Die Schule für Physiotherapie in Gießen suchte einen Dozenten für Pädagogik. Mein Ansatz: Wie lässt sich durch Sprache gutes Handwerk unterstützen? Auch hier geht es um Kommunikation über Kommunikation.
    Jetzt bin ich auch wieder Lehrer.